Kreuzwege 45

Iareth stutzte und versuchte sich zu erinnern, wann Cyrus ihm gesagt hatte, dass er eine Expedition plante, doch es fiel ihm nichts ein. „Ich…ähh… bin wohl einfach davon aus gegangen, weil wir über die Dwemer sprachen, stimmt es denn nicht?“

„Das scheint mir weit hergeholt aber du hast nicht unrecht,“ antwortete Cyrus.

„So oder so, bin ich bereit für dich zu arbeiten und auch zu kämpfen.“

Iareth dachte an die Maurergilde, die bestimmt ungehalten sein würde, dass er so ohne weiteres seine Arbeit aufgab. Dann dachte er an Volmyn, der jetzt vermutlich wieder wach, mit Kopfschmerzen in seiner Hütte saß und genau wissen würde, wer sein Lager aufgebrochen hatte.

„Es gibt keine unerledigten Dinge, die mich hier binden. Ich bin erst seit wenigen Monaten in Elinhir und wenn ich fort bin, wird mich niemand vermissen. Geld interessiert mich nur, weil ich davon Leben muss. Ich bin nicht und ich war auch nie auf der Jagd nach dem großen Glück, ich war nie Söldner, auch wenn ich diese Arbeit hätte tun können. In meiner Jugend habe ich gekämpft, heute…“ Er machte eine Pause. Er wusste selber nicht genau was er eigentlich sagen wollte. „ Ich glaube, es ist Zeit etwas zu verändern und das scheint mir die Chance dazu. Ich weiß nicht, was einem Söldner bezahlt wird und will es auch nicht wissen. Bei meiner alten Arbeit zahlte man mir ungefähr fünf Münzen am Tag, dafür, dass ich mein Leben riskiere, ist das hier anders? Ich weiß es nicht. Aber ob ich euch und eurer Sache den Rücken kehre, das hängt nicht vom Geld, sondern von dem ab was ihr vor habt und wie ihr es erreichen wollt.“

„Ich glaube, du hast mich nicht recht verstanden, Iareth.“, erwiderte Cyrus ruhig, aber ernst, „Schau, du tauchst hier am Vormittag auf, hast deine Turmarbeit aufgegeben und willst egal was für mich kämpfen. Irgendetwas drückt dir im Schuh. Und ich möchte gerne wissen, ob ich, statt mich auf dich verlassen zu können…, nun, ich stattdessen in Unannehmlichkeiten verwickelt werde?“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.