Schatzjäger 27

„Was treibt er dort?“, Sagit starrte in Zanodars Richtung, „Wie praktisch. Er braucht kein von Außen zugeführtes Fluidum zur Reinigung der Körperoberfläche. Sammeln sich nur viele Haare im Mund, äh, Maul.“

Der Kessel blubberte laut vor sich hin. Stetig rührte Cyrus darin herum, damit es nicht anbrannte. Er hatte auf Sagits Bemerkung nicht geachtet und grunzte nur für den Fall, dass eine Antwort erwartet wurde. Als Zanodar dann im Großen und Ganzen fertig war, begann er zu sprechen: „Also Leute, morgen werden wir die Lage in Scourg ausspähen. Wir müssen herausfinden wie viele Beschwörer dort tatsächlich sind, was sie treiben, ob sie konkretes geplant haben. Außerdem werden wir unser Lager verlegen, damit wir näher an Scourg dran sind. Vielleicht dass wir nur noch ungefähr ein Stunde Fußweg haben oder sogar weniger. Schlussendlich müssen wir einen Tunnelzugang prüfen. Ob es ihn gibt und wenn ja, ob er begehbar ist. Das könnte uns einigen Ärger ersparen.“

Cyrus füllte die Schüsseln mit dem dampfenden Gericht auf und reichte jedem eine. Dabei sprach er weiter: „Zanodar geht mit mir die Grabräuber auskundschaften. Ich will ihn gleich in seine Aufgabe einweisen. Es ist immer besser es mit eigenen Augen gesehen zu haben, als sich auf Hörensagen zu verlassen oder womöglich noch auf Grundrisse und Pläne, nicht wahr. Sagit und Iareth gehen den Geheimgang suchen. Sagit kennt das Tal schon und kann sich gut orientieren. Kümmert euch auch um einen neuen Lagerplatz. Einen gut versteckten natürlich. Aber auch einen den man auf schnellstem Wege verlassen kann.“

Er machte eine Pause in der er alle Punkte noch einmal durchging und wünschte dann allen einen gesunden Appetit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.