Schatzjäger 65

Aus Vater Fleischs Kehle entsprang ein helles auf die Ohren trommelndes Lachen. „Szenenwechsel“, schrie er aus Leibeskräften. Wenn man fällt, weicht das natürliche Gefühl der Schwere aus der Körpermitte. Man spürt deutlich wie sich der Bauch zusammenzuziehen und hinter der Bewegung zurückbleibt. Auch die Empfindung des Zeitflusses spielt verrückt. Jedes Ereignis dehnt sich aus und … Weiterlesen Schatzjäger 65

Schatzjäger 19

„Iareth! Welch daedrischer Einfall!“, entfuhr es Cyrus. Sagit kicherte schrill und rieb sich seine Hände über dem Feuer. „Interessantes Versmaß. Bestimmt ein Epos.“ „Ich kenne nur ein paar dunmerische Brocken. Mond und Sterne. Fremder? Richtig? Aber was hast du da gesagt?“, fragte Cyrus. Derweil am anderen Ende des Tals „Einatmen, hff, ausatmen, huuh… Szene: Auftritt … Weiterlesen Schatzjäger 19